Absicherung für Lichtkuppeln und Dachlücken
Schiebegitter im halboffenen Zustand
Schiebegitter im geschlossenen Zustand
   
Lichtkuppeln und Dachluken lassen sich am besten mit Schiebegittern sichern. Das spezielle SONDERMANN-Schiebegitter mit dem RR-Stahlkernsystem und Diskusschloss ist von innen leicht zu öffnen.
Es läuft auf U-Schienen, die zwischen den Dachsparren befestigt werden und ist im geschlossenen Zustand nicht demontierbar.
Zur Belüftung des Dachraumes kann bei geschlossener Sicherung das Fenster ständig geöffnet sein. Bei Lichtkuppeln kann die Befestigung unter der Kuppel erfolgen. Die Funktion der Dachlukenleiter wird nicht beeinträchtigt.